Einsatzabteilung des Löschzug I

Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Erndtebrück wurde 1904 gegründet und besteht zur Zeit aus 54 Frauen und Männern, die im Auftrag der Gemeinde Erndtebrück den Brandschutz, die technische Unfallhilfe sowie die allgemeine Hilfeleistung innerhalb des Gemeindegebietes sicherstellen.

Rund um die Uhr stehen die Ehrenamtlichen Helfer in allen erdenklichen Notlagen tatkräftig zur Seite. Dem Dienst für die Mitbürger werden von den freiwilligen Helfern in Erndtebrück jedes Jahr mehrere  Stunden ihrer kostbaren Freizeit 
geopfert. Diese beinhalten Einsätze, Ausbildung und Lehrgänge aber auch Gerätepflege und Einsatznachbereitung, 
Jugendarbeit zur Nachwuchsförderung sowie inzwischen auch Brandschutzerziehung in Schulen und Kindergärten.

Jährlich sind etwa 50 bis 65 Einsätze abzuwickeln, die das gesamte Feuerwehr-Einsatz-Spektrum, also vom Brandeinsatz zum Technische-Hilfe-Einsatz, abdecken.

 

Die aktive Mannschaft trifft sich regelmäßig im Gerätehaus, Struhtstraße 18 a, zum Schulungs- und Übungsdienst. Wenn Sie Interesse an der Arbeit Ihrer Feuerwehr haben oder gar aktiv mitarbeiten möchten, so können Sie sich hier gerne unter "Kontakt" informieren. Ebenso wenn Sie unsere freiwillige Arbeit durch passive Mitgliedschaft im Feuerwehrförderverein unterstützen wollen.  Für alle Fragen rund um Ihre Feuerwehr stehen auch der Gemeindebrandinspektor und sein Stellvertreter jederzeit gerne zur Verfügung.